WaZ Quartett – EM Helden

Alle Fußballer sind Helden und die EM Fahrer natürlich noch mehr. Hier sieht und trifft man liebevolle gezeichnete Nationalspieler und kann endlich mal feststellen wer besser war: Der Loddar oder der Kaiser. Für Fußball- und Quartettverrückte wie mich halt

 

Während der Fußball Em brachte mir mein Götterweibchen mal wieder was von ihrer Arbeit mit: Das WaZ Quartett der Em Helden. Cool, als Fußball und EM Fan ist das natürlich was für mich. (wäre ich nicht bloß von lauter Fußballdesinteressierten Weibchen umgeben....)

 

 

Zum Quartett WaZ Quartett – EM Helden

 

Wie es sich gehört in dem Plastikding und 32 Karten + Deckkarte

 

Deckkarte ist Mehmet Scholl mit Geburtstag 16.10.70, EM Turniere 2, EM Tore 1, Größe 1,77 m, EM-Einsätze 6, EM Titel 1 (96)

 

Und jetzt wollt Ihr natürlich noch wissen, was so alles dabei ist?

 

Hmh?

 

Na gut, ein paar Proben, aber nicht alles verraten, da ansonsten ja keiner mehr vor lauter Spannung das Quartett kauft.

 

Beispielsweise sind noch dabei: Sepp Maier, Erwin Kremers, Toni Schumacher, Rudi Völler, Jürgen Kohler

 

So und hier die Bestwerte für die Trumpfkarten (aber wer verrate ich natürlich nicht):

 

Geburtstag: 28.02.44 (ich merke gerade hier nach ist das Spiel von A1-H4 sortiert. Der jüngste ist das Nesthäckchen Mehmet Scholl mit 16.10.70)

 

EM – Turniere: 4 (1 Spieler, die nächsten wenigen haben 3 Turniere)

 

EM Tore: 5 (1 Spieler, es gibt 2 weitere mit 4 Turnier Toren)

 

Größe: 1,88 m (3 Spieler)

 

EM Einsätze: 13 (2 Spieler, es folgen 3 Spieler mit 12)

 

EM-Titel : 2 (1 Spieler !)

 

So und was gibt es sonst noch zu sagen?

 

Die paar nackten Daten wären alleine ja nicht sehr unterhaltsam Der Clou sind die Figuren selbst. Es sind keine echten Fotos/Bilder der Stars, sondern extrem süß gezeichnete Cartoons mit den Eigenheiten der Stars. Beispiel: Bei Sepp Maier die Ente (unvergessen wie der die im Spiel einst jagte), Franz Beckenbauer mit Tolle und Krone, Horst Hrubesch mit dem Ball auf dem Kopf usw.

 

Die Qualität des Quartetts ist toll. Stinkt nicht so muffig wie die 1 Euro Quartetts aus dem Tedi

 

 

 

Fazit zum WaZ Quartett – EM Helden:

 

 

Für Fußballbegeisterte eine tolle Abwechslung. Kann man ja ins Stadion mitnehmen und in der Pause spielen. Wie immer bleibt es ja interessant welche Strategie man entwickelt um alle Karten zu bekommen. Hier ahnt man noch nicht so richtig, welcher Spieler der Trumpf Spieler ist. Wetten!

 

Von mir daher für die Zielgruppe gerne 91 von 100 möglichen Punkten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0