Kölner Kartonagen Fabrik

Namen sind nicht alles. In der Kölner Kartonagen Fabrik gibt es aber ordentliche Speditionskartons die das halten, was man sich von einem Umzugskarton verspricht. Allerdings sollte man nicht auf das Internet Lockangebot hereinfallen.

Heute gibt es mal einen recht kurzen Bericht.



Unter http://www.koeln-kartonagen-fabrik.de/ hat meine Frau Umzugskartons bestellt. Wobei soviel vorab: Die Kartons die der Aldi vor kurzem im Angebot hatte, waren mit Abstand die besten. Da wir aber rund 60 Kartons brauchten und ich nur 10 vom Aldi und nochmal gut 20 von 2 Baumärkten gekauft hatte, meinte meine Frau über die Kartonagen Fabrik ein Schnappi machen zu können.




Unsere gekauften Kartons von der Kölner Kartonagen Fabrik:


http://www.koeln-kartonagen-fabrik.de/49/sommer-angebot Den Umzugskarton L. Laut Homepage kosten 30 Stück 29,70 Euro und werden innerhalb von Köln kostenfrei sogar am nächsten geliefert. Soweit stimmt alles. Allerdings: Die auf der Homepage angepreisten 45 kg Stapelbelastung konnte der Karton nicht erfüllen. Doch der Reihe nach:


Der Karton ist einfachst gehalten. Nicht gut vorgestanzt, aber leicht zu falten, da er sehr einfach gehalten ist. Allerdings kaum ist der Karton gefaltet: Hah? OK keinen Doppelboden, aber der dünne offene Schlitz unten irritiert schon. Der soll 45 kg tragen? Ich pack mal 30 CD's da rein und hebe den Karton hoch. Der biegt sich schon ! Wie erwartet! Unglaublich. Da meine 30 CD's keine 45 kg wiegen beschließen wir die Kartons zurück zu geben.


Am nächsten Tag fahren wir zu dem Unternehmen. Erklären dem guten Mann das wir die Kartons nicht gebrauchen können, da diese ja kein Gewicht, zumindest nicht das zugesagt ansatzweise tragen können.


Er bietet uns als Alternative andere Kartons an. Speditionskartons wären das. Kosten 1,99 Euro. Somit geben wir 30 Umzugskarton L zurück und nehmen 15 „Speditionskarton“ mit. Die sind zwar nicht der Knaller, da auch nicht ordentlich vorgestanzt, aber zumindest haben die halbwegs einen Doppelboden und können vernünftig beladen werden.




Fazit zur Kölner Kartonagen Fabrik:


Für unter 1 Euro bekommt man keine vernünftigen Umzugskartons. Gemäß Umzugsunternehmen ist die Kartonagenfabrik auch dafür bekannt, das die Kartons nicht funzen. Allerdings war der Umtausch extrem problemlos und die neuen Kartons funktionieren.


Fazit: 0 Punkte für das Internet Angebot

100 Punkte für den freundlichen und unkomplizierten Service vor Ort

65 Punkte für die umgetauschten neuen Speditionskarton


Kommentar schreiben

Kommentare: 0